Donnerstag, 5. August 2010

Sag mal was auf Finnisch

"Boar, nee! Später ok?", sage ich meistens, wenn ich diese Aufforderung höre. Irgendwie hab ich keine wirkliche Lust drauf, ich weiß auch nicht. Ich könnte mir bestimmt einen Satz aus dem Ärmel schütteln, aber Lust darauf? Nee.Verschont mich.
Ich habe es bis jetzt nur zwei oder drei Mal hinbekommen, was auf Finnisch zu sagen. Und das war dann meistens: Onko se minun uusi vessa?" Ja, schlagt mich ruhig, aber mir ist nichts besseres eingefallen. Zum Glück hat mich keiner gefragt was es heißen soll, denn das ist echt peinlich.
Aber ok, ich verrate es. Damit ihr euren Google Übersetzter nicht anstrengen müsst, ihr wisst schon ;) Es heist: Ist das meine neue Toillete. Und für meinen ersten selbst gebauten finnischen Satz ist das echt erbärmlich. Finde ich jedenfalls.
Ich habe mir ja vor einiger Zeit einen Finnischkurs gekauft und übe auch fleißig und ich muss sagen, dass sie Grammatik gar nicht sooo schwer ist... das schwerste ist es die Vokabeln überhaupt zu behalten. Und ich habe sie ja größstenteils behalten, aber ich krieg das mit der Satzstellung einfach nicht auf die Reihe. Manno!
Aber darüber mach ich mir jetzt erstmal keinen Kopf. Ich vestehe schon für einen Anfänger recht viel und darauf bin ich stolz.
Und ich bekomme auch keine Kopfschmerzen mehr, wenn ich mir finnische Videos angucke. Mann, mache ich Fortschritte!

Ich hab mir vorhin wieder ein Video bei Youtube angeguckt (Sunrise Avenue@ Pitkä kuuma kesä) und ich hab sogar was verstanden! Ich habe sogar ab und zu den Sinn erfasst, über was sie geredt haben.

Es ging um einen Keyboarder,
es ging um Icehockey (den IFK),
über irgendwas in Deutschland (ich glaube die haben einen Witz über Deutschlang gemacht, aber ich hab's nicht soo verstanden),
wie es Mikko geht, der eine Gitarre gegen den Kopf bekommen hat *lol*
und ständig kam eine Form von "kaikki" vor.

Ich werde jetzt etwas neues versuchen, da ich ja schon ein bisschen was verstehe. Ich setzte jetzt auf Beschallung. Ich höre mir so lange Finnisches Zeug an, bis ich es kann... Jaah so mach ich es! (Oh Gott, das klappt doch nie...^^)

So, das war es wieder von mir, der Nervensäge ;)

Kommentare:

  1. Google Übersetzer ist schon witzig. Habe es gerade mal getestet und "Onko se minun uusi vessa?" eingegeben. Wenn man dies auf Deutsch mit ihm Übersetzt kommt raus "Ist es meine neue Toillete" Gebe ich dann "ist das meine neue Toillete" kommt bei raus "Onko tämä minun uusi wc" übersetzt man das wiederum ins Deutsche heißte es "Dies ist meine neue Toilette"
    Verwirrend, aber ich mache das oft, weil es einfach zu komisch ist. Immer wieder kommt etwas föllig anderes raus. So etwas kann erst gar nicht funktionieren ...

    Küsschen, Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Haha cool, muss ich auch mal ausprobieren (in Bezug auf den vorherigen Kommentar)
    Ich mach bald, nach den Ferien, mit meiner Mama einen Finnischkurs, wird bestimmt lustig. Hab auch schon ein Wörterbuch und lese ab und zu mal drin. Wie bist du eigtl auf die Idee gekommen ein Jahr in Finnland zu verbringen? Ist das dann ein Austausch oder nicht? Und dann auf Englisch nicht wahr? Würde da gerne mehr drüber wissen...
    LG
    schon wieder der Sunrise Ave Fan ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Saskia- Jaah, das mache ich auch öfter. Der Google-Übersetzter ist schon was feines ;)

    @sunriseaveangel1- Gott, wie ich da drauf gekommen bin?! Keine Ahnung. Naja... ok. Vielleicht hab ich Sunrise Ave ja mal Finnisch quatschen hören und das fand ich so toll, dass ich Finnisch lernen wollte und als ich mich dann informiert habe, gemerkt hab wie toll Finnland ist. Aber vielleicht auch nicht :) Und einen Austausch wollte ich schon seit Winter '08...
    Ja das ist ein richtiger Austausch(mit YFU) und NICHT auf Englisch. Ich geh doch nicht nach Finnland um Englisch zu quarken ;)
    Glg
    (P.S. ich glaube wir haben uns schon mal geschrieben? bei SVZ?^^)

    AntwortenLöschen